SCHÜWO Trink-Kultur
Artikel

Amaro Ramazzotti ROSATO Apéritif

  • Amaro Ramazzotti ROSATO Apéritif

CHF 16.20

Land
Italien
Produzent
Ramazzotti
Volumen
15 %
Artikelkategorie
Spirituosen
Artikelnummer
12081
Inhalt
70 cl
Grossgebinde
Kart.x6

Vinifikation / Ausbau
Mit dem Aperitivo Rosate brachte das Unternehmen ein fruchtiges Gegenstück zum bekannten Digestif Ramazzotti Amaro auf den Markt. Der rosafarbene Aperitif wird in den Produktionsstätten in Canelli (Piemont) hergestellt und enthält die natürlichen Aromen von Hibiskus und Orangenblüten.

Beschreibung
Natürliches Aroma nach Hibiskus- und Orangenblüten.

Geschichte
Im Jahre 1815 hat Ausano Ramazzotti den Amaro Ramazzotti erfunden. In einem kleinen Labor in Mailand nutzte er seine Kräuter- und Weinkenntnisse und erfand eine Mischung aus 33 verschiedenen Kräutern und Wurzeln, welche er in Alkohol eingelegt hatte. 1848 folgte das erste Ramazzotti Lokal, wo die Mailänder anstelle eines Kaffees einen Amaro bekamen. Ausano Ramazzotti hatte grossen Erfolg mit seinem Likör die Produktion konnte laufend gesteigert werden. Der zweite Weltkrieg hinterliess jedoch seine Spuren: Die ganze Fabrik wurde zerstört und musste neu aufgebaut werden. Mit den neusten Technologien und einer Produktionssteigerung schaffte es das Unternehmen schliesslich, die Weltmärkte zu erobern. 1985 wurde es an die Pernod Ricard Italia Gruppe verkauft und befindet sich seither in stetigem Wachstum.

Konsumationshinweis
Rezept: Die Empfehlung des Hauses ist der Ramazzotti Rosato Mio. Die Mischung besteht aus 1/3 Ramazzotti Aperitivo Rosato und 2/3 Prosecco, frischen Basilikumblättern und ein paar Eiswürfeln.

Top