Azienda Agricola Brigaldara

Brigaldara liegt in San Pietro in Cariano im Veneto. Neben verschiedenen Amarone- und Valpolicella-Versionen wird auch ein Recioto sowie ein Weisswein erzeugt. Die Familie Cesari kaufte Villa und Grund 1929, damals waren die Reben- und Olivenanpflanzungen gemischt mit Obst- und Getreidefeldern, dann in den 60er und 70er Jahren, mit dem Ende der Halbpachten, wurden die Anpflanzungen auf reinen Reben- und Olivenanbau umgestellt. 1979 begann man, die Trauben selbst zu keltern (davor war man nur Traubenproduzent und die Trauben wurden verkauft) und der Betrieb wuchs mit dem Kauf von 4 Hektar in der Kommune Marano im Jahre 1990 und weiteren 4 Hektar der Kommune Grezzana im Jahre 1991. Dann wurden 1995 weitere 5 Hektar in Fumare gepachtet und ein großes Grundstück in Case Vecie von 70 Hektar wurde zum Teil gepachtet und zum Teil selbst gekauft. Dort wurden über die Jahre 9 Hektar Weinberg in einer Höhe von 450m ü. M. angepflanzt. Zu guter Letzt gibt es noch Marcellise östlich von Verona mit seinen 20 Hektar reiner Rebbepflanzung. Das beste Stück im Hause ist jedoch der Amarone della Valpolicella und der Lagen-Amarone "Case Vecie".

Homepage: www.brigaldara.it

Top