SCHÜWO Trink-Kultur

Brauerei Locher

1886 übernimmt die Familie Locher die Brauerei in Appenzell und braut als Familienunternehmen nun bereits seit fünf Generationen. Gerade weil sie mit gut 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Grossfamilie bilden, sind der lokaler Charakter, die Kundennähe und die Appenzeller Traditionen so bedeutsam für die Familie Locher. Sie sind die Leidenschaft und Verpflichtung gleichermassen. Das Ziel ist es, Ihre Erwartungen an das Appenzeller Bier zu übertreffen. Die Bierspezialitäten aus dem Traditionshaus besitzen einen eigenen und unverwechselbaren Charakter. Sein Ursprung liegt im Handwerk, in der Brautradition, den hohen Qualitätsanspruch und der besonderen Sorgfalt für die Produkte. Lassen Sie sich begeistern! Ob von dem bekannten Quöllfrisch oder den etwas ausgefalleneren und ungewöhnlicheren Sorten wie dem biologischen Vollmond Bier, dem Holzfass-Bier oder dem Reisbier. Geniessen Sie die Vielfalt vom Appenzeller Bier.

1810 wurde die Bierstatt in Appenzell erstmals offiziell als Brauerei bezeichnet. 1830 wurde eines neuen Brauhauses am heutigen Standort, beim Brauereiplatz errichtet. 1886 erwarb Johann Christoph Locher (1837–1898) die Brauerei. 1898 übernahm Karl Locher-Streule (1878–1951) nach dem Tod seines Vaters die Brauerei. 1908 gründeten Karl Locher-Streule und sein Bruder Oskar (1885–1958) die Kollektivgesellschaft Gebr. Locher. 1920 nahm Die Brauerei Locher AG das erste Lastauto Appenzell Innerrhodens in Betrieb. 1928 repräsentierte Karl Locher-Elser (1900–1972) die dritte Generation der Brau-Dynastie Locher. 1963 wurde die Aktiengesellschaft "Brauerei K. Locher AG" gegründet und Karl Locher-Elser trat die Leitung an seine beiden Söhne Karl Locher-Rickenmann und Johannes Locher-Marmy ab. 1991 ging die Brauerei Locher AG als erste Brauerei der Schweiz online: web.archive.org. 1992 galt die Aufhebung des Bierkartells in der Schweiz als Startschuss um den Schweizer Biermarkt zu erobern. 1996 übernahmen die Cousins Raphael Locher-Diem und Karl Locher die Brauerei in 5. Generation und sind ab sofort in der Geschäftsleitung und im Verwaltungsrat. 2002 wurde Hans Sonderegger als Mitinhaber in die Geschäftsleitung der Brauerei Locher gewählt. 2011 wurde das Besucherzentrum Brauquöll am Brauereiplatz in Appenzell eröffnet.

Homepage: www.appenzellerbier.ch

Top