SCHÜWO Trink-Kultur
Artikel

Le Serre Nuove 1.5 L Tenuta dell'Ornellaia DOC Bolgheri

  • Le Serre Nuove 1.5 L Tenuta dell'Ornellaia DOC Bolgheri

CHF 134.00

Land
Italien
Region
Bolgheri DOC
Jahrgang
2018
Traubensorte
Cabernet Sauvignon26%
Merlot54%
Petit Verdot6%
Cabernet Franc14%
Artikelkategorie
Rotweine
Artikelnummer
6756
Inhalt
150 cl
Grossgebinde
Stück
Charaktereigenschaft
kräftig & konzentriert
Barriqueausbau
Lagerfähig bis:
2030
Trinktemperatur:
16 - 18° C

Vinifikation / Ausbau
Die Ernte erfolgte von Hand in 15kg Kisten und die Trauben wurden von Hand auf einem doppelten Sortiertisch vor und nach dem Entrappen sortiert und ausgewählt und schliesslich leicht angequetscht. Seit 2016 wurde neben der manuellen Auswahl auch die optische Sortierung eingeführt, um die Qualität der Auswahl weiter zu verbessern. Jede Sorte und jede Parzelle wurde separat vinifiziert. Die alkoholische Gärung erfolgte zwei Wochen lang in Edelstahl bei Temperaturen von circa 25°C, gefolgt von einer Maischestandzeit von einer Woche. Die malolaktische Gärung begann in Edelstahl und wurde dann in Barriques abgeschlossen (25% neue und 75% ein Jahr alte). Der Wein verblieb weitere 15 Monate im temperaturkontrollierten Keller von Ornellaia. Der Wein wurde nach den ersten 12 Monaten zusammengestellt und dann erneut für weitere 3 Monate in die Fässer gefüllt. Nach der Flaschenabfüllung reifte er weitere sechs Monate vor der Freigabe für den Markt.

Beschreibung
Der mit der gleichen Leidenschaft und Liebe zum Detail wie der Ornellaia erzeugte Le Serre Nuove dell'Ornellaia ist ein würdiger "Zweitwein". Die Komposition aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot vereint Zugänglichkeit und eine beachtliche Geschmackstiefe mit bewährtem Alterungspotential.

Le Serre Nuove dell'Ornellaia drückt sich durch eine aussergewöhnliche Eleganz aus. Wenngleich man ihn auch jung geniessen kann, besitzt er ein grosses Alterungspotenzial. Seine Farbe ist von intensivem Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase zeigt er eine schöne Komplexität mit Aromen von kleinen roten Beeren und balsamischen Noten, die an die mediterrane Macchia erinnern. Im Mund fällt insbesondere die hohe Qualität der Tannine auf, die sich als glatt und seidig erweisen. Die Verkostung endet in einem langen und unerwartet frischen Abgang.

Konsumationshinweis
Passt zu: Lamm, kräftigem Fleisch.

Top