SCHÜWO Trink-Kultur

Prunotto

Prunotto mit Sitz in der Trüffelmetropole Alba wurde 1923 von Cavaliere Prunotto gegründet und gehört damit zu den traditionsreichen Weinhäusern des Piemonte. Beppe Colla erwarb 1956 die Firma und verhalf Prunotto mit seinem zielstrebigen Qualitätsdenken zu internationalem Ansehen. Seit 1989 ist der Betrieb im Besitz der Familie Antinori. Und da hat sich ernorm viel getan: Sowohl im Weinberg wie auch im Keller werden die modernsten Erkenntnisse und Techniken eingesetzt. Der innovative Önologe Gianluca Torrengo komponiert lokaltypische Weine (rund 800’000 Flaschen jährlich) von markanter Persönlichkeit – wie es die Piemontesi zum Glück ja sind.

Homepage: www.prunotto.it

Nebbiolo DOC Occhetti Prunotto Alba Piemonte

Inhalt: 75 cl / Jg: 2015

CHF 24.50

Roero Arneis DOC Prunotto Piemont Italien

Inhalt: 75 cl / Jg: 2017

CHF 16.80

Top