SCHÜWO Trink-Kultur

Sarotto Roberto

Die Familie Sarotto in Neviglie ist seit über 200 Jahren im Weinbau tätig. Gründer Giuseppe kam gegen 1700 im benachbarten Barbaresco zur Welt. Als er starb, vererbte er seinen drei Söhnen neben der Rebfläche auch die Liebe zum Wein. Die Fläche wurde geteilt und einer der Söhne, Giacomo, begann damit, aus den Trauben seinen eigenen Wein auszubauen. Früh schon spezialisierten sich die Söhne und Enkel von Giacomo auf die Produktion von Dolcetto. Man exportierte bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts nach England. Dann kamen die Reblaus und der Krieg, die dem Streben ein vorläufiges Ende setzten. In den 1950ern ging es wieder voran, erst als Traubenproduzent und später mit dem Abfüllen eigener Weine. Mittlerweile werden die Trauben von 50 ha Rebfläche zu hervorragenden Weinen ausgebaut, 40 % davon sind Rotweine. „Gute Weine wachsen im Weinberg und entwickeln sich im Keller weiter", lautet das Motto von Winzer Roberto Sarotto.

Homepage: www.robertosarotto.com

Barbera d'Alba Elena Roberto Sarotto DOP Piemont

75 cl / Kart.x6 / Jg: 2018

CHF 21.00

AKTION 15%
Nativo Nebbiolo Roberto Sarotto Lange DOC Piemont

75 cl / Kart.x6 / Jg: 2019

CHF 10.80

statt 12.80 (15%)

Top