SCHÜWO Trink-Kultur

Schlosskellerei Gobelsburg

Einfachheit & Strenge - so wirkt das alte Motiv der Mönche auf die Entwicklung des neuen Kellerkonzeptes, daher die Idee des Fasses auf Rädern für die dynamische Weinbereitung. Kernpunkt ist die Suche nach einer Methode, die mit einem Minimum an maschineller Beeinflussung auskommt. Die Ausnutzung natürlicher Ressourcen in Kombination mit Innovativen Elemneten Hilft den Charakter der Weine zu formen. Schon von jeher sind im Weingut Schloss Gobelsburg die wichtigsten Rebsorten der Grüne Veltliner und der Riesling. Über die Jahrhunderte haben sich diese Sorten als die geeigneten für die umliegenden Bodenstrukturen erwiesen. Während sich der Riesling auf den kargen und steinigen Terrassen vom Heiligenstein und Gaisberg am wohlsten fühlt, kann sich der Grüne Veltliner am besten auf den lössig-sandigen Böden der Umgebung entfalten.

Homepage: www.gobelsburg.at

Top