Sie verwenden den veralteten Internet Explorer. Bitte aktualisieren Sie auf Microsoft Edge oder einen anderen modernen Browser.

Grappa

Italien gilt nicht umsonst als Heimat der besten Weine der Welt. Italien hat bekanntlich schon früh einen besonderen Platz in der Geschichte des Weines eingenommen, spielte Italien doch eine wichtige Rolle bei der Anwendung und Verbreitung von Destillationstechniken für Wein und schliesslich auch für Grappa. Grappa leitet sich ursprünglich vom italienischen Wort für Weintraube „grappolo“ ab. Für die Herstellung wird meistens Trester (Reste der ausgepressten Trauben aus der Weinerzeugung) verwendet und in mehreren Verarbeitungsschritten, einschliesslich der Reifung in Holzfässern, zu Grappa gefertigt. Erwähnenswert ist auch die kulturelle Bedeutung: Vorbei sind die Zeiten, in denen Grappa als Armeleuteschnaps galt. Das einstige Nationalgetränk Italiens hat sich längst zur Edelspirituose verwandelt. Spitzengrappas erreichen besonders komplexe Aromen, die über den samtigen-weichen und gleichsam herbkräftig oder scharfen Geschmack des Grappas hinausgehen. Nur Tresterbrand, der in Italien und im Tessin hergestellt wurde, darf sich offiziell Grappa nennen. Die wohl bekanntesten Regionen sind Piemont, Lombardei, Venetien Trentino, Südtirol, Friaul-Julisch und Barolo als Unterregion. Entdecken Sie mehr als 100 Grappa Sorten in unserem Sortiment.

Produkte aus der Kategorie Grappa

Total 129 Einträge

Wein- und Getränkesortiment mit über 6500 Produkten

Hochwertige Produkte - hervorragender Service

Schnelle Lieferung ab eigenem Lager

Persönliche Beratung in unseren Filialen Wohlen, Berikon und Hünenberg See