Sie verwenden den veralteten Internet Explorer. Bitte aktualisieren Sie auf Microsoft Edge oder einen anderen modernen Browser.

Wallis AOC

In den wunderschönen Weinbergen des Wallis wird ein Drittel der Schweizer Weine produziert. Die Weinregion Wallis mit etwa 5’000 Hektar Reben erstreckt sich über 100 Kilometer entlang der Rhône in luftiger Höhe bis über 1’000 m ü. M. Der Kanton Wallis führte 1991 als erster Kanton in der Schweiz die kontrollierte Herkunftsbezeichnung AOC ein. Die beliebtesten Rebsorten (Chasselas, Pinot Noir, Gamay und Sylvaner) stellen mehr als 80 Prozent der kantonalen Weinproduktion dar. Es gibt dazu eine immer grössere Vielfalt an Weinspezialitäten, welche es zu entdecken gilt.

*************************************

Die Rebberge des Wallis, die ein Drittel aller Schweizer Weine produzieren, erstrecken sich von Westen nach Osten über hundert Kilometer auf beiden Seiten der Rhône. Das rechte Ufer ist der grösste Bereich. Er verläuft mit gut nach Süden ausgerichteten Hängen durchgehend von den Weinorten Fully und Chamoson im Westen über Conthey und Sion im Zentralwallis bis nach Salgesch im Osten. Auf dem linken Ufer liegen kleinere Weinberge verstreut zwischen dem Genfersee, Martigny, Riddes und Siders. Im Oberwallis findet man Weinberge, die tief in die Seitentäler eindringen. Die Rebberge von Visperterminen zählen zu den höchstgelegenen in Europa.

Das günstige, sonnenreiche, trockene Klima und die mit jeder Parzelle wechselnde Bodenbeschaffenheit ergeben im Wallis eine erstaunlich reiche Auswahl interessanter Weine aus den unterschiedlichsten Rebsorten. Da gibt es die robusten, urwüchsigen Rotweine aus einheimischen Sorten und die edlen Weine aus dem Pinot Noir, der Hauptsorte in den berühmten Cuvées des Dôle. Bei den Weissweinen reicht die Skala vom leichten, feinen Fendant bis zu den vollen, komplexen Spätlese-Spezialitäten. Das Wallis ist in der Tat ein Paradies für alle Weinfreunde, die neue und ganz unterschiedliche Weinerfahrungen machen möchten.

Durch die Barriere der Alpen geschützt, hat das Wallis das bei weitem trockenste Klima aller Schweizer Weinbauregionen. Auch der Föhn, ein warmer Wind, der die Reifung der Trauben beschleunigt, ist ein bedeutender klimatischer Faktor.

Die grosse Vielfalt der Böden ist durch geologische Verwerfungen, die sich zurückziehenden Gletscher und Schwemmland der Rhone und Bäche der Alpen entstanden.

Quelle: swisswine.ch

Produkte aus Wallis AOC

Total 161 Einträge
Cornalin Julius Pierre-Alain Mathier Salgesch Wallis AOC (auf Anfrage)
Mindestbestellmenge: 6 Flaschen
Lieferfrist: i.d.R. 10 - 15 Tage
Cornalin Julius Pierre-Alain Mathier Salgesch Wallis AOC (auf Anfrage)
CHF 22.50
75 cl / Kart.x6 / Jg 2020
Crête d'Or  Assemblage Rouge du Valais AOC Les Authentiques Obrist (auf Anfrage)
Mindestbestellmenge: 6 Flaschen
Lieferfrist: i.d.R. 10 - 15 Tage
Crête d'Or Assemblage Rouge du Valais AOC Les Authentiques Obrist (auf Anfrage)
CHF 18.00
75 cl / Kart.x6

Wein- und Getränkesortiment mit über 6500 Produkten

Hochwertige Produkte - hervorragender Service

Schnelle Lieferung ab eigenem Lager

Persönliche Beratung in unseren Filialen Wohlen, Berikon und Hünenberg See